Dr. med. dent. Uta Heckl

LOGO-VDH Kanten geglättetVerehrte Patientinnen und Patienten,

während meiner Tätigkeit als Zahnärztin habe ich immer wieder erlebt, dass Mundgesundheit in enger Beziehung zur gesamtkörperlichen Gesundheit, zur Ernährung und zum Wohlbefinden allgemein steht. Nach einem schweren Unfall erlebte ich dann am eigenen Körper auch die heilende Wirkung von alternativen Naturheilverfahren und so wandte ich mich verstärkt einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Krankheiten zu.

„Der Körper besitzt die Kräfte zur Selbstheilung“. Doch um diese Aufgabe erfüllen zu können, benötigt er ein Gleichgewicht der biologischen Kräfte, die im Körper wirken und es bedarf einer ganzheitlichen Sicht des Arztes auf die Krankheit und die Person. Um diesem Anspruch und einem ganzheitlichen Behandlungsansatz gerecht zu werden, habe ich nach dem schulmedizinischen Studium noch weitere Fachausbildungen und Weiterbildungen vor allem im Bereich der Naturheilverfahren absolviert.

Allgemeine Ausbildung

  • Zahnärztliches Staatsexamen 1984 an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Promotion 1985 an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • seit 1984 praktizierende Zahnärztin
  • Weiterbildung zur Heilpraktikerin (seit 2006 praktizierende Heilpraktikerin)
    (Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt durch das LRA Roth)
  • aus meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin heraus zusätzlich Spezialisierung auf Osteopathie für die Kiefergelenksregion

Fachausbildung, Weiterbildung und Spezialisierung

Ihre

Dr. med. dent Uta Heckl         
Heilpraktikerin/Zahnärztin

 

Mein Praxisflyer für Sie zum Herunterladen und Ausdrucken.